Jahresabschluss

Am Ende des Jahres wünschen wir allen Geschäftspartnern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2016.

Aufgrund von wichtigen Wartungsarbeiten findet ab dem 17. Dezember in unserem Büro kein Außendienst mehr statt. Wir sind ab dem 7. Januar 2016 wieder für Sie da.

Auszüge aus dem Liegenschaftskataster

Aus gegebenem Anlass wird die Dienstleistung “Auszüge aus dem Liegenschaftskataster” ab sofort eingestellt. Damit ist es nicht mehr möglich, Auszüge sofort in unserem Büro erhalten zu können.

Wenn Sie entsprechende Auszüge (Auszug aus der Liegenschaftskarte bzw. aus dem Geobasisinformationssystem) benötigen, können Sie diese per Fax oder e-mail beim Landesamt für Vermessung und Geoinformation – Standort Dessau-Roßlau mit folgendem Vordruck beantragen:

  • Antragsvordruck
  • Selbstverständlich können Sie auch einen Termin in unserem Büro vereinbaren, damit wir dieses Antragsformular für Sie ausfüllen.

    Der amtliche Lageplan – Rechtssicherheit für Verwaltung, Bauherrn und Nachbarn

    In der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift “BDVI-Forum findet sich ein interessanter Artikel mit dem Thema:

    Der amtliche Lageplan – Rechtssicherheit für Verwaltung, Bauherrn und Nachbarn

    Hier zum Nachlesen:

  • Der amtliche Lageplan
  • LVermGeo führt neues Verfahren ALKIS zur technischen Datenhaltung ein

    Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation stellt in diesem Jahr das technische Verfahren der Datenhaltung um. Die Daten des ALB (Automatisiert geführtes Liegenschaftsbuch), der ALK (Automatisiert geführte Liegenschaftskarte) und der Vermessungszahlen werden überführt in das ALKIS – dem Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem.

    Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:

    http://www.lvermgeo.sachsen-anhalt.de/de/leistungen/aaaa/aaaa-alkis/main.htm?

    Wichtig zu wissen für die Antragsteller von Liegenschaftsvermessungen:
    Während der Migrationsphase werden keine Liegenschaftsvermessungen in das Kataster übernommen.
    Für den LVermGeo-Bereich Dessau soll die Migration im März 2014 beginnen. Bei einer Übernahmefrist von zwei Monaten kann daher nur bis Ende November garantiert werden, dass eingereichte Vermessungsschriften vor der Migration übernommen werden.
    Ab sofort ist daher für alle neu beantragten Liegenschaftsvermessungen mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen.

    Neue Kostenverordnung für Liegenschaftsvermessungen

    Am 23.Jan. 2012 ist die Sechste Verordnung zur Änderung der Kostenverordnung für das amtliche Vermessungs- und Geoinformationswesen des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft getreten.

    Die Vermessungsgebühren für Zerlegungen, Sonderungen, vereinfachte Flurstücksbildungen und Grenzfeststellungen werden nunmehr nach einem vollkommen neuen Berechnungsschema ermittelt.

    Bitte lesen dazu unsere Kundeninformationen zum Thema Grenzfeststellung bzw. Zerlegung.

    Adresse und Kontaktdaten

    Adresse
    IVG – Ingenieurbüro für Vermessung und Geoinformation
    Dipl.-Ing. Hans Ulrich Müller
    Vermessungsassessor
    Heidmathen 8
    D-39261 Zerbst/Anhalt

    Kontaktdaten
    TEL +49 (0) 3923 7439 0
    FAX +49 (0) 3923 7439 99
    MOBIL +49 (0) 171 772 7515
    E-MAIL info@ivg-mueller.de

    Geschäftszeiten
    Unser Büro ist nicht regelmäßig besetzt. Daher empfehlen wir, grundsätzlich vorher anzurufen und einen Termin zu vereinbaren.